September 2001

Weil du es bist
lyrics & music by Jessica Kutzscher

Irgendwie bist du jemand ganz Besonderes
Aber ich weiß nicht, warum
Fühl mich unfähig, mich unter Kontrolle zu haben,
wenn ich in deine tyrannischen Augen schaue

Bin bestrebt, dich zufrieden zu stellen
Kann es nicht verhindern, deine Regeln zu befolgen
Also, ich denke, ich muss verhext sein
Ich genieße es dir zu dienen, weil du es bist

Ich hasse es, zu glauben, dass ich dir diene
Ich hasse es, zuzugeben, aber ich tue es

Der Sommer verliert seine Farbe, der Himmel verliert sein blau
Jeder kriecht, gehorsames Lächeln
Ja, nur weil du es bist

Niemand würde jemals widersprechen
Du hast die Macht, sie ruhig zu halten
Du verhältst dich wie ein König auf dem Thron
Und jeder tut, was du sagst

Ich hasse es, zu glauben, dass ich dir diene
Ich hasse es, zuzugeben, aber ich tue es

Der Sommer verliert seine Farbe, der Himmel verliert sein blau
Jeder kriecht, gehorsames Lächeln
Ja, nur weil du es bist

Ich bin ein bisschen aufgeregt, benehme mich wie ein Dummkopf
Jeder ist beschäftigt, versucht es richtig zu machen
Ja, nur weil du es bist